ACM - Analoganzeige

Analoganzeige für 4 mA … 20 mA Signale

Beschreibung

    Die ACM ist eine Analoganzeige der Messrate für das das VLM500. Die ACM dient als Ausrichthilfe zur Einrichtung eines VLM bei der Messung auf Drähten und dünnen Rohren und Profilen. Bei der Messung auf solchen Materialien deren Oberflächen blank bis spiegelnd sind, ist eine Einrichtung quer zur Bewegungsrichtung erforderlich. Die ACM vereinfacht die Ausrichtung in diesen Fällen erheblich.
    Wird das Messobjekt bewegt, wird die Messrate angezeigt. Steht das Messobjekt, wird die Intensität der Reflektion angezeigt. Somit ist eine Ausrichtung in beiden Fällen möglich, in dem auf maximalen Anzeigewert justiert wird.
    Das VLM500 benötigt zum Anschluss des ACM einen Analogausgang mit 4 mA bis 20 mA.



Technische Eigenschaften

Eingang 4 mA bis 20 mA (entspricht 0 % bis 100 %)
Spannungsabfall 60 mV
Schutzgrad - Gehäuse IP 65
- Anzeigeinstrument IP 54
Temperaturbereich -10 °C ... +55 °C
Schockfestigkeit 15 g, 11 ms
Rüttelfestigkeit 2,5 g, 5 Hz ... 55 Hz
Maße (B x T x H) 122 mm x 120 mm x 100 mm
Bohrmaße (B x T) 108 mm x 106 mm (für M6 Inbus)
Anschluss Flanschstecker 5-polig

Ansprechpartner

Herr Jörg Boddien


+49(0)381/44073-15
+49(0)381/44073-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!