Tauchsonde mit T-Stück

Tauchsonde mit T-Stück

Tauchsonde für in situ Farbmessung
Die Tauchsonde für die Farbsensoren der CROMLAVIEW® Familie ist für die in situ Farbmessung in strömdenen Flüssigkeiten geeignet. Bei Anwendungen in der chemischen Industrie sind Farbe und Farbsättigung einer Flüssigkeit häufig ein Indikator für die Konzentration einer Lösung, die zu bestimmen ist oder sie zeigen den Zustand einer chemischen Reaktion an. Gleiches gilt bei der Analyse von Wasser, Reinigungsflüssigkeiten oder Lösungsmitteln. Anwendungs-bereiche sind beispielsweise die Konzentrationsdetektion von Färberesten, Aktivsauerstoff oder Schwebstoffen. Über ein T-Stück mit 3/4“-Gewindeanschlüssen ist eine Prozessankopplung der Sonde in solchen Anwendungen leicht möglich.

Funktion

Die Tauchsonde wird mittels eines temperaturstabilen (bis 180 °C) und flüssigkeitsdichten Reflexlichtleiters mit einem Farbsensor der CROMLAVIEW® – Farbsensorfamilie verbunden. Das ausgesendete Licht wird an einer polierten Platte reflektiert. Für einen großen Dynamikumfang sorgt die einstellbare Messlänge (0 - 10 mm). Ein passendes T-Stück ist erhältlich. Für die Abdichtung des Lichtleiters, sowie der Sonde im T-Stück wird handelsübliches Teflonband empfohlen. Die Reflektorplatte ist für Reinigung demontierbar.

Merkmale

  • Messlänge 0 – 10 mm
  • Min. Strömungsdurchmesser 22,6 mm
  • 2 x NPT F ¾“ Gewinde
  • für C2.0-Lichtleiteranschluss (M6)
  • Resistenter Chromstahl Typ 316

Bezeichnung Artikelnummern Bild
Tauchsonde 14-3004-00

T-Stück für Tauchsonde 14-3005-00

Technische Daten

Messlänge

0 mm - 10 mm

Lichtleiteranschluss

C2.0 (M6)

Gewindeanschluss

2 × NPT F ¾“

Material

Chromstahl Typ 316

Maße

80 mm x 37 mm x 30 mm

Gewicht

345 g

Zubehör

Lichtleiter

Anwendungen

Ansprechpartner

Herr Dr. Gundolf Geske


+49(0)381/44073-17
+49(0)381/44073-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!